IGU FÜR RIMPAR

INTERESSENGEMEINSCHAFT UMWELT RIMPAR

Pressespiegel

 FOTO: NASS-FLECKENSTEIN

Je 300 Euro als Spende aus dem Erlös des Jubiläumsfestes der IGU übergab Vorsitzender Oliver Voll (links) gemeinsam mit Eva-Maria Schorno (Mitte) vom Arbeitskreis Kultur der IGU an die KulturTafel Würzburg und den Verein „Hilfe für gehörlose Kinder in Afrika“. Die KulturTafel Würzburg wird die Spende vor allem für die Teilhabe von Kindern und Flüchtlingen an kulturellen Veranstaltungen verwenden, erklärte Vorsitzende Regine Räder. Projektleiter Gerhard Eisenreich (Zweiter von rechts) und Gaby Fischer (rechts) freuten sich, dass die Spende für Solarmodule auf dem Dach einer Schule für Gehörlose in Uganda verwendet werden kann. Die IGU feierte im Oktober ihr 25-jähriges Bestehen und dankt allen Sponsoren und Gästen, die den Spendenerlös ermöglichten.

(aus der Main-Post vom 27.01.2016)

 

Seite 1 von 2

Mitglied werden

Newsletter

Please enable your javascript to submit this form

Wir verwenden Cookies, die es uns ermöglichen, die Benutzung der Webseite zu analysieren. So können wir die Seite weiter verbessern. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. In unserer Datenschutzerklärung findest Du