IGU FÜR RIMPAR

INTERESSENGEMEINSCHAFT UMWELT RIMPAR

 Gute Fahrräder zum guten Preis

 Am Samstag, 13. April, findet in der Turnhalle „Neue Siedlung“ zum 26. Mal der Rimparer Fahrradflohmarkt statt. Von 10 bis 13 Uhr nehmen die drei  Veranstalter, Interessengemeinschaft Umwelt für Rimpar (IGU), Ortsgruppe Bund Naturschutz (BN) und der Radsportverein Solidarität Rimpar (RSV SOLI Rimpar), die gebrauchten Damen- und Herrenfahrräder entgegen. Ebenso willkommen sind Kinderfahrräder und Kinderfahrzeuge (Kettcars, Dreirädchen, Bobbycars), Rollschuhe, Inliner, Skateboards, Heimtrainer, Fitness-Geräte und Fahrradzubehör.

Verkauf der Fahrräder, der durch Mitarbeiter der Veranstalter erfolgt, ist von 13.30 bis 15.30 Uhr. Abrechnung und Rückgabe der nichtverkauften Räder und Teile schließen sich ab 16.00 Uhr an und werden bis 17.00 Uhr abgeschlossen sein.

Am bewährten Rahmenprogramm hat sich nichts geändert: Cafeteria mit selbstgebackenen Kuchen, gebrauchte Ersatzteile („Wühlkisten“) sowie die Servicewerkstatt für kleine Sofort-Reparaturen werden wieder angeboten.

 

Telefonische Auskunft: 0172-6861036 / 09365-816086 (Jörg Frey, BN), 09365-2730 (Harald Schmid, SOLI) und 09365-3254 (Xaver Schorno, IGU).

 

Herzlich willkommen!

Anmeldeformular zum Vorausfüllen finden Sie hier:

Mitglied werden

Newsletter

Please enable your javascript to submit this form

Wir verwenden Cookies, die es uns ermöglichen, die Benutzung der Webseite zu analysieren. So können wir die Seite weiter verbessern. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. In unserer Datenschutzerklärung findest Du