IGU FÜR RIMPAR

INTERESSENGEMEINSCHAFT UMWELT RIMPAR

Immer wieder mussten wir feststellen, dass die im "Rimpar aktuell" veröffentlichten Informationen über Gemeinderatsbeschlüsse oder über von der Gemeinde angestoßene Projekte uns Bürger*innen zu spät beziehungsweise unzureichend erklärt erreichten.

Die Folgen haben wir alle gespürt - Unzufriedenheit regte sich, es gab Widerstand gegen verschiedene Projekte. Deshalb hat die IGU mit Schreiben vom 02.03.2021 einen Antrag auf Verbesserung der gemeindlichen Kommunikation gestellt (siehe auch https://www.igu-rimpar.de/cms/index.php/gemeinderat/igu-antraege). In der letzten Gemeinderatssitzung vom 22. April war nun unser Antrag auf der Tagesordnung. Fazit der Diskussion: Ab 1. Januar 2022 soll eine neue Vollzeitstelle für Öffentlichkeitsarbeit geschaffen werden. Alle Fraktionen waren sich einig: Wir wollen und brauchen eine adäquate, zeitgemäße Kommunikation. Mit dem einstimmigen Beschluss des Gemeinderates ist der erste Schritt getan und die entsprechende Stelle kann ausgeschrieben werden. Weitere Schritte wie die Erstellung von Konzepten werden erforderlich sein für eine gute Kommunikation, die unerlässlich ist.

Margarete May-Page, IGU-Gemeinderätin und 3. Bürgermeisterin

Ehrenzeichen für Sigrid Knoke

Unser neues Programm

Termine

Keine Termine

Mitglied werden

Wenn Sie uns Spenden möchten:

Newsletter

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.